Infiltrationstherapie & Rückenschmerztherapie

 

Bei der Infiltrationstherapie und Rückenschmerztherapie werden Schmerzmittel von uns direkt in ein Schmerzgebiet gespritzt, wobei durch die gezielte Anwendung nur geringe Dosen eines Medikaments benötigt werden. Im Gegensatz zur Einnahme von Tabletten zeigt sich bei dieser Therapie häufig ein schneller und positiver Effekt. Weiterhin ist dieses Therapieverfahren oft die letzte Chance für Patienten ein chronisches Rückenschmerzsyndrom zu vermeiden.

Vitalwellen - Ultraschalltherapie

Die Massage - ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit.
Zitat „Wie jeder Mensch instinktiv eine geschwollene und deshalb schmerzende oder gestoßene Stelle seines Körpers reibt oder drückt und so versucht,
dendurch die Spannung verursachten Schmerz zu mindern, so wird dieses instinktive Mittel wohl auch
als Heilmittel zu allen Zeiten angewandt worden sein.“ Franz Kirchberg

Tiefenwirkung
Vitalwellen - Ultraschalltherapie
Die Hautschichten

Manuelle Therapie
Die Manuelle Therapie ist eine Behandlungsart, bei der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates behandelt werden.

Akupunktur
Die Akupunktur ist eine Methode, bei der eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt werden soll.
Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht. Durch Stiche auf liegende Akupunkturpunkte soll die Störung im Fluss des Qi behoben werden.



Chiropraktik


Die Chiropraktik (von altgriechisch χείρ cheir ‚Hand‘ und πρᾶξις praxis ‚Tätigkeit‘) ist eine Behandlungsmethode mit dem Ziel, Funktionsstörungen an den der Bewegung und Stützung des menschlichen Körpers dienenden Körperteilen, besonders der Wirbelsäule zu finden und zu beseitigen.[1] Dabei werden sowohl das gestörte Gelenkspiel als auch die Verschiebung (siehe Subluxation) berücksichtigt. Wirksamkeit und Wissenschaftlichkeit der Methode sind umstritten.
Quelle: Wikipedia